Pannenparter der LB Berlin arbeitet auch an der Gesundheitskarte

Die Firma, die im Zentrum des Datenskandals bei der Landesbank Berlin steht, arbeitet die Zugangsberechtigungen für das IT-System der geplanten Gesundheitskarte aus.  Sowas macht mehr echt Sorgen, und hoffentlich auch einigen Verantwortlichen. Mehr Informationen bei fr-online.de.


Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO