Letzten Donnerstag hatte ich nach einem IP-Adressen wechsel das Problem, dass ein SSL-VHOST nicht mehr funktionierte. Der Browser spukte keine Fehlermeldung aus und im Error-Logfile des Apache-Webserver fand ich dann folgende Fehlermeldung:

Invalid method in request \x80d\x01\x03\x01
Invalid method in request \x16\x03

Mit Debugging versuchte ich das Problem etwas einzukreisen.

# telnet 192.168.0.1 443
Trying 192.168.0.1...
Connected to 192.168.0.1.
Escape character is '^]'.
GET /

Bekommt man eine HTML-Ausgabe, dann spricht der Webserver unverschlüsseltes HTTP über Port 443. Sowas ist natürlich nicht wünschenwert und gewollt. Dieser Fehler wird durch eine falsche Konfiguration des VirtualHost mit SSL erzeugt.

Ich hatte dummerweise bei einem SSL-VHOST die IP-Adresse nicht aktualisiert.

2 Kommentare

  1. 1

    Hallo,
    was meinst Du mit „bei einem SSL-VHOST die IP-Adresse nicht aktualisiert“ ? Welche Einstellung hat gefehlt?

  2. 2

    Es fehlte keine Einstellung sondern in einem SSL-VHost war noch eine IP-Adresse eingetragen, die auf dem System nicht mehr verwendet wurde.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO