Vorhin hatte ich auf einem System, was damals nicht von mir eingerichtet wurde den Fall, dass E-Mails in der Mail-Queue feststeckten. Die E-Mails hatten den Status „Message is frozen“. Auf dem System lief ein Exim. Leute die mich kennen wissen, dass ich kein Freund von Exim bin. Ich arbeite mit Postfix und Sendmail als MTA. Für die verstopfte Mail-Queue war ein Fehler in einer DNS-Zone. Zeit sich ale wieder etwas mehr mit exim zu beschäftigen. Hier nur einige nützliche Befehle mit der man die Queue bearbeiten kann:

exim4 -qff sendet = E-Mails in der Sende-Queue erneut verschicken
exim4 -bp = Liste aller E-Mails in der Queue
exim4 -Mrm <Msgid> = E-Mail löschen

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO