Gut durchdachter Plan

Ein lateinamerikanischer Botschafter in Israel hat seine Frau verlassen und sich mit dem gesamten Hausstand „abgesetzt“. Der Manbn nutze laut der Online-Zeitung „Y-Net“ eine Europareise seiner Frau, seine Rückkehr in die Heimat anzukündigen. Als sie wieder in Israel angekommen sei, habe sie nur noch ein leeres Haus vorgefunden. Der Botschafter nahm demnach alles mit. Die […]

weiterlesen ›

Rollstuhl für gelähmte Schildkröte

Dank einer Art Rollstuhl hat eine an den Hinterbeinen gelähmte Schildkröte in Israel ihre Bewegungsfreiheit wiedererlangt. Beschäftigte des Biblischen Zoos in Jerusalem haben der 25 Kilogramm schweren „Arava“ ein Metallbrett mit zwei Rädern gebaut, dass ihren Unterkörper stütz. Dann kann sie sich mit Hilfe ihrer Vorderbeine fortbewegen.

weiterlesen ›

Sinnvolle Gegenstände – Teil 939

In Israel hat man einen leicht zu transportierbaren Kühlschränk aus PVC und Styropor entwickelt.

weiterlesen ›

„Subzero“, der Hacker aus Beirut

Alfred Hackensberger schreibt in Telepolis einen schönen Artikel über en palästinensisch-israelischen Cyberwar.

weiterlesen ›