Videoüberwachung in Mannheim rechtsmäßig

Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg hat entschieden, daß die in Mannheim überwachten Plätze als Kriminalitätsbrennpunkte gelten. Somit darf dort nun weiter „legal“ jederman Aufgezeichnet werden.

(Quelle: Stuttgarter Nachrichten)

weiterlesen ›

Vorsicht Kamera

Der NRW-Innenminister will eine Ausweitung von Videoüberwachung im öffentlichen Raum. Auf Antrag der Bielefelder und Münsteraner Grünen beschloss die Landesdeligierten-Konferenz der NRW-Grünen jetzt, dieses Vorhaben nicht mitzutragen. […]

Quelle: Webwecker Bielefeld

weiterlesen ›

Grüner Parteitag in NRW stimmt gegen Videoüberwachung

Eine Ausstellung des FoeBuD e.V. zum Thema Videoüberwachung und ihre Argumente in der Diskussion waren schließlich ausschlaggebend: Am 23.5.2003, dem Tag des Grundgesetzes, sprachen sich die Grünen Nordrhein-Westfalen auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Düsseldorf eindeutig gegen Videoüberwachung aus. […]

Mehr Informationen zur Videoüberwachung gibts hier

weiterlesen ›