Wie schnell die Zeit vergeht habe ich heute mal wieder gemerkt. Seit 6 Jahren betreibe dieses Weblog! Das ist eine verdammt lange Zeit und ich hätte Anfangs nie gedacht, dass ich solange durchhalten würde. Inspiriert und infiziert vom bloggen wurde ich damals von silentdan, einem weiteren Bewohner des Chaosdorf. Wie ich damals auf den tollen Namen „Tagebuch eines Internetjunkies“ gekommen bin, kann ich heute nicht mehr sagen. Zur damaligen Zeit habe ich noch mit Pylon in der Chaos-WG gewohnt und sehr viel Zeit mit dem Computer und im Internet verbracht. Wir hatten eine klasse Internetanbindung per Richtfunkstrecke an die HS-Niederrhein und ich habe viel gel33cht. Ich war quasi ein (kleiner) Internetjunkie und da ein Blog ja eine Art Online-Tagebuch ist, bin ich wohl so irgendwie auf diesen glorreichen Titel gekommen. Am Anfang habe ich phpNuke verwendet, bin dann aber einige Tage später auf Sunlog umgestiegen. Im Juni 2007 erfolgte dann die Migration von Sunlog auf WordPress. WordPress verwende ich auch heute noch, weil ich mit dieser Software sehr zufrieden bin.

Hier einige Bloginformationen (Statistiken):

  • Tage seit dem erstem Beitrag: 2192 (gezählt ab 25.05.2009)
  • Durchschnittl. Beiträge/Tag: 2,16
  • Durchschnittl. Kommentage/Tag: 0,42
  • Artikel: 4.741 (inkl. diesem Beitrag)
  • Kommentare: > 1.300
  • Spamkommentare: > 64.450
  • Unterschiedliche Besucher pro Monat: ~ 20.000 (Durchschnittswert der letzten 3 Jahre)
  • 45% der Besucher kommen über Suchmaschinen
  • 44% der Besucher kommen über verweisende Webseiten
  • 11% der Besucher kommen über einen direkten Zugriff
  • Die meisten Besucher (2.310) sind am 24.04.2007 ins Weblog gekommen

Ich habe zwar am Anfang der Bloginformationen geschrieben, dass der erste Beitrag am 25.05.2003 verfast wurde, aber das stimmt nicht. Der oben genannte Wert wurde mir von CyStats geliefert. Vermutlich durch die Umstellung der Blog-Software und Anpassungen an der Datenbank, wurde der Timestamp des ersten Artikels älter gemacht. Den ersten Eintrag in Blog gab es am Donnerstag 22. Mai 2003 und ist hier nachlesbar.

happy_birthday_metal

Ich möchte mich bei allen Lesern, Kritikern, Kommentatoren und sonstigen Wegbegleitern für die tolle Zeit bedanken. Ich hoffe ihr hattet soviel Spaß beim lesen wie ich beim schreiben 🙂 Wie lange ich dieses Blog noch weiterführen werde, kann ich derzeit nicht sagen. Aber die Luft ist noch nicht raus und es werden wohl noch einige Artikel verzapft werden.

2 Kommentare

  1. 1

    na dann, uff die nächsten 6! 😉

  2. 2

    Na dann HAPPY BIRTHDAY ähhhhmmmm… … „Blog“ 😀
    Hoffentlich wird es noch viele interessante Beiträge geben 🙂

Was denkst du?