Currywurst-Feld

Auf einer fünf Hektar großen Fläche in Berlin haben Mitarbeiter des Bundesinstituts für Risikobewertung verschiedene Feldfrüchte gepflanzt, die aus der Luft gesehen wie eine lachende Currywurst aussehen. Sie liegt auf einem Pommeskissen und hat es sich mit einer Decke aus Ketchup in ihrer Pappschale gemütlich gemacht. Mais, Amarant, Sonnenblumen und Lavendel wurden auf der Fläche [...]

weiterlesen ›

Die Currywurst wird 60

Zum 60. Geburtstag bekommt die Currywurst in Berlin eine Kultstätte. An diesem Samstag eröffnet in der Hauptstadt Deutschlands erstes Currywurstmuseum. Auf den Spuren roter Soßenkleckse können Besucher darin der Geschichte der runden Fleischhäppchen nachspüren. Die Ausstellungsmacher haben sich einiges einfallen lassen: Die Audio-Führung beispielsweise tönt aus Ketchupflaschen. An einem Imbiss können Besucher per Computermonitor ihre [...]

weiterlesen ›

Unnützes Wissen (8)

Ketchup ist eine Chinesische Erfindung und Chop Suey eine amerikanische.

weiterlesen ›