WebDAV für Apache2

WebDAV steht fuer „Web-based Distributed Authoring and Versioning“. Es ist eine Erweiterung des HTTP Protokolls, die es erlaubt Dateien auf Webservern zu editieren und verwalten. WebDAV ist aber im Vergleich zu Samba, NFS oder SSH sehr langsam.

Wenn man WebDAV unter Apache 1.x verwenden möchte, wird das separate Modul mod_dav benötig. Beim Apache 2.x ist […]

weiterlesen ›

Mailsystem geknackt

Spammer haben bei Hotmail eine Lücke entdeckt mir der das WebDav-Interface umgangen werde kann, und massenweise Werbemails über Mailserver zu schicken. Tja, dumm gelaufen. Hatte Microsoft doch erst im März ein Mail-Limit eingeführt, um die Zahl der versandten Spam-Mails einzudämmen.

(Quellen: Desiatox, futurezone)

weiterlesen ›