Dies fordert der Vorsitzende des Rechtsausschusses des US-Senats im Falle von wiederholten Copyright-Verletzungen. Die Hardware-Industrie soll dazu entsprechende „Technologien“ entwickeln, was aber selbst der Musikindustrie zu weit geht.

(gelesen bei Externer LinkFuturezone@ORF)

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO