Debian Project hacked

Angeblich sind Externer Linkalle Server des Debian Projektes gehackt worden und einige Packete modifiziert sein. Mal schauen ob da jetzt was wahres dran ist oder nur ein HOAX.

Update: Es scheint doch Externer Linkkein HOAX zu sein. Das Update auf Debian GNU/Linux 3.0[r2] wird sich dadurch um einige Tage verschieben.

Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO