Gestern war wieder einmal ein typischer Tag wo alles anders kommt als man es geplant hatte. Mitwoch habe ich bis spät in die Nacht mit meinem System-Update verbracht und somit bin ich dann morgens nicht aus dem Bett gekommen. Eigentlich wollte ich ja Pylon und Kegg beim Chaosdorf Infostand auf dem Tag der offenen Tür in der Hochschule unterstützen, doch ich mußte mir noch ein Abtestat beim Moebes holen. Eigentlich hätte ich es aus der Vergangenheit wissen sollen, das es bei ihm keine 5 Minuten dauert. Gute 6 Stunden hat er mich festgehalten und und so kleine Sonderprogrammieraufgabe verteilt.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO