Rate your network diagram

The idea of setting this site up, was not to make it possible for people to vote on the ‚look‘ of a network diagram. It was made with the purpose of allowing people to learn about networking their computers, and seeing what other people have done with their networks — all for free. Along with […]

weiterlesen ›

Heimliche Besserwisser

Programmierer entschlüsseln die Betriebssoftware vieler Geräte – und bringen ihnen zusätzliche Funktionen bei.

weiterlesen ›

Who is who in Springfield

Grundreinigung

Gestern die Bäder und den Flur in der WG geputzt und gerade gute 3 Stunden Grundreinigung in meinen Zimmer gemacht. Ein schöner Haufen Altpapier wurde auch erzeugt 🙂 Nacher noch die Küche dann bin ich mit putzen endlich durch. Heute Abend kommt Besuch und ich warte immer noch auf meine Lieferung von Wimo via GP.

weiterlesen ›

Reisen in die Tierwelt

Letzte Woche habe ich direkt zwei Reisen in die Tierwelt unternommen. Am Donnerstag bin ich ganz spontan ins CentrO nach Oberhausen gefahren und habe das erst Anfang August neu eröffnete SeaLife besucht. Das ganze ich eine gute Alternative zum AquaZoo in Düsseldorf. Wer von euch wußte den schon das der größte jemals gesichtete Schwarm aus […]

weiterlesen ›

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Montag Demos

Heute habe ich zum erste nmal auch eine „Montags Demo“ gegen Hartz IV in Krefeld gesehen. Ein Mob von Menschen mit IG-Metal Schilder stand auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs.

weiterlesen ›

Extrem leete IP

Die dritte IP von Links … schon etwas seltsam im ersten Augenblick, aber es handelt sich im IPv6.

weiterlesen ›

14.000 Dollar Kaugummi

Einsamer Spitzenreiter ist mit einem Gebot von 14.000 Dollar ein angeblich im Dezember 2002 in New York durchgekautes Ding. Ein Foto, auf dem Britney ein Kaugummi auspuckt, belegt die Echtheit des Sammlerobjekts. Der echte Kenner jedoch weiß bestimmt auch die durch den Alterungsprozess bedingte dunklere Farbgebung, die unübertreffliche Reife und den rauhen Abgang zu schätzen […]

weiterlesen ›

Das zuverlässigste Auto der Welt

Bubblegum Alley

Alles begann in den sechziger Jahren in der kalifornischen Stadt San Luis Obispo: an der Häuserwänden einer engen Gasse erschienen die ersten festgeklebten Kaugummis. Inzwischen sieht Bubblegum Alley so aus.

Quelle: IT&W

weiterlesen ›

WLAN-Bridge funkt bis 16 Kilometer weit

3Com hat für den 802.11g-Standard zwei Geräte für drahtlose Datenübertragung entwickelt die eine Übertragungsrate von bis zu 54 MBit/s erlauben. Sie eignen sich für die Vernetzung von zwei oder mehreren Gebäuden bis zu einer Entfernung von rund 16 Kilometern.

weiterlesen ›

Mc Donald’s im Irak

Gerüchten zufolge fahren die Iraker voll auf diesen Fast Food ab.

Via: BoingBoing

weiterlesen ›