Kennt bestimmt jeder, dieses manchmal nervige Konsolen beepen wenn man mit TAB und Co. arbeitet. Abstellen kann man das wie folgt:

set bell-style none

oder

#!/bin/sh
if [ „$1“ = „off“ ]; then
echo -e „\33[11;0]“
echo „Bell turned off.“
fi

if [ „$1“ = „on“ ]; then
echo -e „\33[10;750]\33[11;250]“
echo „Bell turned on.“
fi

if [ „$1“ = „“ ]; then
echo „Usage: $0
fi

0 Kommentare

  1. 1

    naja, bell-style wirkt sich nur auf readline-zeug aus.

    $ setterm -blength 0

    klappt ganz hervorragend 🙂

    man kann auch die frequent veraendern:

    $ setterm -bfreq 1000

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO