In Zukunft könnte ein „intelligenter“ Bierdeckel dem Barkeeper automatisch melden, wenn die Gäste auf dem Trockenen sitzen. In dem elektronischen Bierfilz ist ein Drucksensor versteckt, der jede Veränderung des auf ihm lastenden Gewichts an einen Computer hinter dem Tresen weiterleitet. Die Idee ist nichts neues, wurden doch schon Interner Link2003 RFID-Chips in Biergläser gepackt die dann rechtzeitig ein „fill me up“ funken bevor das Glas leer ist.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO