Der Bunny hat sich durchgesetzt: Trotz massiver Proteste ist das Herrenmagazin „Playboy“ jetzt auch in Indonesien an Kiosken und in Zeitungsläden zu haben. Weil nackte Haut nur begrenzt gezeigt werden darf, will das Magazin durch literarische Qualitäten überzeugen. Ähnlich muss es ja bei der Ausgabe des „Playboy“ in Blindenschrift sein, ich glaube nämlich nicht das die nackten Damen dort in 3D zum abtasten abgebildet sind.

Quelle: Externer LinkSpOn

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO