Wegen der Krankheitsfälle an Bord des niederländischen Kreuzfahrtschiffs „Van Gogh“ müssen sich die mehreren hundert Passagiere nun in Geduld üben. Das Schiff lag heute weiter im Hafen der englischen Hafenstadt Harwich. Die Gesundheitsbehörden hatten die Abfahrt verboten, weil bei der vorherigen Reise an Bord eine Virus-Erkrankung mit Symptomen wie Erbrechen und schwerem Durchfall aufgetreten war. Mehr als hundert Passagiere und auch mehr als ein Dutzend Mitglieder der Besatzung waren erkrankt. Zwei Passagiere mussten bereits ins Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: Externer LinkSpOn

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO