Ronaldinho hatte zu viel Sex! Die Fans standen vor einem Rätsel: Warum wirkte der brasilianische Superstar Ronaldinho (26) bei der Fußball-WM bloß so schlapp? Jetzt enthüllte seine Freundin: Der Ballzauberer verausgabte sich vor allem abseits des Spielfeldes. „Fast jede Nacht ist er in mein Hotel gekommen, um mit mir Liebe zu machen. Er ist im Bett ein größerer Künstler als auf dem Fußballplatz“, so Topmodel Alexandra Paressant (27) in einer englischen Boulevardzeitung. Völlig ausgepumpt lief Ronaldinho dann über den Platz – und Brasilien schied schon im Viertelfinale aus.

Quelle: Externer Linkpraline INTERAKTIV

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO