Vom leerstehenden Obergeschoss eines Essener Warenhauses aus „angelten“ sich zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren Damenunterwäsche im Wert von 140 Euro aus dem darunter liegenden Verkaufsraum. Mit einer Leiter waren die beiden Freunde in die zum Teil abgerissenen Räume im Obergeschoss gelangt. Dort benutzten sie eine Drahtschlinge, um die Kleidung vom Wühltisch zu angeln. Beim Verlassen des Grundstücks wurden die Jungs von einem Wachmann festgenommen.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO