Der südafrikanische Linux-Anbieter Canonical hat heute Version 7.10 der von ihm gesponserten Distribution Ubuntu veröffentlicht. Die unter dem Codenamen „Gutsy Gibbon“ veröffentlichte Version kann ab sofort von den Servern des Unternehmens kostenlos heruntergeladen werden. Die Desktop- und Server-Versionen von Ubuntu wurden ebenso auf den neuesten Stand gebracht wie die KDE-Variante Kubuntu und Edubuntu, die Version für den Einsatz im Bildungswesen. Ubuntu ist eine Distribution, bei deren Gestaltung besonderer Wert auf einfache Installation und Bedienbarkeit gelegt wird. Das Timing war ja sehr passend. Am Wochenende findet ja der Ubucon direkt bei mir vor der Tür statt.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO