Günstige valide SSL-Zertifikate werden alle mit einem Zwischenzertifikat (intermediate certificate) ausgeliefert. Damit man solch ein Zertifikat für Postfix TLS/SSL einsetzen kann, sind folgende Änderungen notwendig:

In die Datei /etc/postfix/main.cf folgende Zeilen einfügen:
smtpd_tls_cert_file = /some/path/yourdomain.crt
smtpd_tls_key_file = /some/path/yourdomain.key
smtpd_tls_CAfile = /some/path/ca-bundle (bundle file)
smtpd_use_tls=yes
smtpd_tls_session_cache_database = btree:${queue_directory}/smtpd_scache
smtp_tls_session_cache_database = btree:${queue_directory}/smtp_scache
In die Datei master.cf folgende Zeilen einfügen:
ssmtp inet n – n – – smtpd
-o smtpd_tls_wrappermode=yes
-o smtpd_sasl_auth_enable=yes
Nun nur noch den Postfix-Dienst neustarten und der Versand bzw. Empfang per SMTPS funktioniert.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO