Der Einsatz von OpenVPN unter Windows Vista erfordert leider etwas mehr administrativen Aufwand als nur die Installation des OpenVPN-Client. Bei der normalen Installation zickt Vista rum, wenn vom VPN-Server die Routen an den Client gepusht werden. Im Logfile findet man dann ähnliche Eintrage wie diese:

Mon Mar 09 12:37:43 2009 route ADD 192.168.0.0 MASK 255.255.255.0 10.8.0.5
Mon Mar 09 12:37:43 2009 ROUTE: route addition failed using CreateIpForwardEntry: Ein oder mehrere Argumente sind ungültig. [if_index=22]
Mon Mar 09 12:37:43 2009 Route addition via IPAPI failed
Mon Mar 09 12:37:43 2009 route ADD 172.26.7.0 MASK 255.255.255.0 10.8.0.5
Mon Mar 09 12:37:43 2009 ROUTE: route addition failed using CreateIpForwardEntry: Ein oder mehrere Argumente sind ungültig. [if_index=22]
Mon Mar 09 12:37:43 2009 Route addition via IPAPI failed
Mon Mar 09 12:37:43 2009 route ADD 172.26.20.0 MASK 255.255.255.0 10.8.0.5
Mon Mar 09 12:37:43 2009 ROUTE: route addition failed using CreateIpForwardEntry: Ein oder mehrere Argumente sind ungültig. [if_index=22]
Mon Mar 09 12:37:43 2009 Route addition via IPAPI failed
Mon Mar 09 12:37:43 2009 route ADD 172.26.30.0 MASK 255.255.255.0 10.8.0.5
Mon Mar 09 12:37:43 2009 ROUTE: route addition failed using CreateIpForwardEntry: Ein oder mehrere Argumente sind ungültig. [if_index=22]
Mon Mar 09 12:37:43 2009 Route addition via IPAPI failed
Mon Mar 09 12:37:43 2009 route ADD 172.26.32.0 MASK 255.255.255.0 10.8.0.5
Mon Mar 09 12:37:43 2009 ROUTE: route addition failed using CreateIpForwardEntry: Ein oder mehrere Argumente sind ungültig. [if_index=22]
Mon Mar 09 12:37:43 2009 Route addition via IPAPI failed
Mon Mar 09 12:37:43 2009 route ADD 10.8.0.0 MASK 255.255.255.0 10.8.0.5
Mon Mar 09 12:37:43 2009 ROUTE: route addition failed using CreateIpForwardEntry: Ein oder mehrere Argumente sind ungültig. [if_index=22]
Mon Mar 09 12:37:43 2009 Route addition via IPAPI failed

OpenVPN kann auf dem Client die neuen Routen für das VPN nicht setzen. Um dieses Problem zu beheben, müssen zwei Änderungen vorgenommen werden:

  • In der OVPN-Konfigurationsdatei müssen folgende Zeilen eingefügt werden:

route-method exe
route-delay 2

12 Kommentare

  1. 1

    route-method exe
    route-delay 2
    –> einfügen am Ende. Funktioniert auf anhieb!

  2. 2

    Das klappt leider nicht bei jedem. Ich mußte jetzt schon bei mehreren Kollegen die UAC deaktivieren, damit OpenVPN unter Vista richtig arbeitet. Evtl. treten die Probleme mit der Version 2.1_rc15 auch gar nicht mehr auf. Muss ich irgendwann mal testen.

  3. 3
    HyperSonic

    Wichtig ist auch, dass der DHCP-Dienst auf dem Client läuft.
    Dann ging es bei meinem Vista SP2 auch ohne die obigen Einträge nur mit einem

    route add 192.168.0.0 mask 255.255.255.0 10.8.0.1 metric -p 1

  4. 4

    Vielen Dank!
    Hat super funktioniert!

  5. 5

    Unter Windows 7 funktioniert es auch mit dieser Erweiterung in der Konfiguration. Ansonsten diie openvpn.exe im Kompatibilitätsmodus nutzen.

  6. 6

    Hi,

    nachdem die OpenVPN GUI als Admin ausgeführt wird, klappt alles ohne Probleme. Die Erweiterung alleine hat bei mir unter Windows7 nicht geklappt.

    Trotzdem Danke für die Tips auf dieser Seite!

  7. 7

    Hi,
    per Zufall gefunden. Bin jetzt 2 Tage an diesem Problem. Jetzt Funktionierts.
    Windows 7. Als Administrator ausführen und dann Edit Config.
    route-method exe
    route-delay 2
    einreagen. Neu Connecten und es Funktiniert.

    Danke.

  8. 8

    Super Artikel,

    ich habe mich noch mit OpenVPN als Benutzer, nicht Admin, beschäftig. Dabei hab ich folgendes herausgefunden.

    Windows 7:
    UAC aktivieren, User als Netzwerkkontenperator hinterlegen, Windows XP Kompatibilität für alle Benutzer aktivieren.

    Benutzung ist danach sehr komfortabel. Ohne den Kompatibilitäsmodus können keine Routen angepasst werden.

    Zu Windows Vista:
    UAC aktivieren, User als Netzwerkkontenperator hinterlegen, Windows XP Kompatibilität für alle Benutzer aktivieren, OpenVPN per Kontextmenue „als Administrator ausführen“.

    Der letzte Punkt ist sehr wichtig! Ohne diesen können ebenfalls keine Routen gesetzt werden.

  9. 9
    Maurosen

    Bis vor kurzem lief Routen setzen unter Windows 7 ohne Probleme. Windows neuaufgesetzt und keine Chance mehr routen zu setzen auch unter Adminkonto nicht.

    Danke für die Einträge jetzt funktioniert es wieder einwandfrei

  10. 10

    Habe unter Windows 7 jetzt die 2 Zeilen in der Config hinzugefügt führe den Client im WinXP SP2 Modus aus mit admin rechten.
    Die Routen werden jetzt auch gesetzt, aber eine Verbindung zu den Servern bekomme ich trotzdem nicht. Im Netzwerk- und Freigabecenter steht bei der VPN Verbindung auch weiterhin „Keine Internetverbindung“

    die gegenseite ist eine astaro firewall wenn das eine rolle spielen sollte.

  11. 11

    Danke, der Hinweis mit route-method bzw. route-delay war bei mir entscheidend.

    Grüße

    Henry

  12. 12
    egalios

    die lösung von kfisch ganz oben klappte

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO