XF86Config-4 Scrollrad

Section „InputDevice“
Identifier „Configured Mouse“
Driver „mouse“
Option „CorePointer“
Option „Device“ „/dev/psaux“
Option „Protocol“ „ImPS/2“
Option „Buttons“ „5“
Option „ZAxisMapping“ „4 5“
EndSection

# […]

Section „ServerLayout“
Identifier „Default Layout“
Screen „Default Screen“
InputDevice „Generic Keyboard“
InputDevice „Configured Mouse“
# auskommentiert, Scrollrad […]

weiterlesen ›

KMail mit dem Antivirenprogramm ClamAV verheiraten

Dieses Dokument beschreibt wie man ClamAV und Clamassassin installiert um später in KMail Virenverseuchte Emails rausfiltern zu können.

Clamassassin ist sogenannter Milter der eine Schnittstelle zwischen dem Antiviren Programm ClamAV und KMail herstellt. Die Arbeitsweise dieses Programmes ist vergleichbar mit SpamAssassin. SpamAssassin analysiert Emails anhand einer Text- und Kopfzeilenanalyse und makiert Nachrichten die Spam sind. […]

weiterlesen ›

Konsolen beepen

Kennt bestimmt jeder, dieses manchmal nervige Konsolen beepen wenn man mit TAB und Co. arbeitet. Abstellen kann man das wie folgt:

set bell-style none

oder

#!/bin/sh
if [ „$1“ = „off“ ]; then
echo -e „\33[11;0]“
echo „Bell turned off.“
fi

if [ „$1“ = „on“ ]; then
echo -e […]

weiterlesen ›

CAPTCHA-Schutz knacken

Wenn Lilo mal wieder streikt

Gestern Abend war dann mal wieder einer der seltenen Momente wo ich meine Workstation ausgeschaltet habe. Das kommt eigentlich nur vor wenn ich ein Kernel-Update mache, ansonsten ist die Box 24/7 am Netz. Auf jedenfall spuckte der Bootmanager heue morgen nur noch ein „Li“ aus und das wars. Hm, was macht man dann? Knoppix booten, […]

weiterlesen ›

Was man gegen Stalker tuen kann

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Ihnen Tipps, wie Sie sich verhalten sollten, wenn Sie Opfer eines Stalkers sind.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Polizei. Informieren Sie Ihre Polizei so früh wie möglich über die Belästigungen und holen Sie sich Rat. Oftmals ist es günstig, wenn ein Stalker zu einem möglichst frühen Zeitpunkt erkennt, dass seine […]

weiterlesen ›

Linux-Box über Serielles Terminal bedienen

Wie unter komerziellen Unixen, ist es auch unter Linux möglich, einen Host headless, d.h. ohne Montior, eventuell sogar ohne Tastatur und Grafikkarte, zu betreiben und den lokalen Zugriff auf die Console über ein Serielles Kabel und ein Terminal oder eine Teminal-Emulation zu realisieren.
In diesem Fall würde man in einer Server-Farm einige KVM-Switches sparen.Nachteil […]

weiterlesen ›

McMenu – McDonald’s Do-It-Yourself Recipes

Recipes based on the old McDonald¹s production methods of the 50’s, 60’s, and 70’s.

weiterlesen ›

Russisches Roulette

Play Russian Roulette In Bash, Just Run This Line as root:
# [ $[ $RANDOM % 6 ] == 0 ] && rm -rf / || echo “You live”

Via: public void blog()

weiterlesen ›

Praktische Anleitung für Babys

Babys sind alles andere als pflegeleicht. Wie man mit ihnen richtig umgeht und was es zu beachten gilt, zeigt dieser kleine Ratgeber.

Gefunden bei doraj

weiterlesen ›

Mailinglisten und ihre Benutzung

Bei der Benutzung von Mailinglisten kann man neben technischen Problemen in viele Fettnäpchen treten und sich das Leben recht schwer machen. Hier gibt technische Hilfestellungen und Tipps für das eigene Verhalten in Mailinglisten.

weiterlesen ›

Knoppix-Boot-Diskette

Booten/Starten von Linux ohne CD nur mit einer Boot-Diskette

Zuerst brauchen man eine 3,5″ Knoppix-Boot-Diskette. Die erstellt man wie folgt:

* Boote den PC wie üblich (z.B. Windows 98 von der Festplatte).
* Legen die Knoppix-CD ein (sollte nach dem Einlegen der CD automatisch die Seite index.html von der CD im WWW-Browser angezeigt werden, […]

weiterlesen ›

Kampf gegen die P2P-Tauschbörsen-Traffic-Schweine

P2P ist ja eigentlich eine sehr schöne Sache, aber es kann auch extrem nervig sein. File-Sharing bietet die Möglichkeit Daten schnell einem großem Sprektrum an Usern anzubeiten und diese somit in die [W]eite[W]eite[W]elt zu verstreuen. Das muss ja nicht immer illegales oder raubkopiertes Zeugs sein (Hallo GVU!). Nur nervt es extrem wenn unkontrollierte P2P-Client das […]

weiterlesen ›