Der Mann von heute ist „Metrosexuell“

Der neueste Trend unter wahren Männern mit viel Kleingeld heisst „metrosexuell“. In Nordamerika wird er derzeit heiss diskutiert.

Er rasiert sich die Brusthaare, schaut sich lieber drei Kunstgalerien als ein Eishockey-Spiel an und pflegt sich mehrmals am Tag mit einer teuren Gesichtscreme. Nein, er ist nicht das Klischeebild eines Homosexuellen, sondern metrosexuell.

Der Metrosexuelle lebt […]

weiterlesen ›

Aufdringliche Eichhörnchen

Ein aufdringliches Eichhörnchen hat am Sonntag einen Waldspaziergänger in der Nähe von Göttingen derart belästigt, dass er die Polizei um Hilfe bitten musste. Das kontaktfreudige Tier machte es sich auf der Schulter des Mannes gemütlich und wollte nicht mehr von ihm lassen, wie die Polizei berichtete.

«Helfen Sie mir, ein Eichhörnchen sitzt auf meiner Schulter […]

weiterlesen ›

Emails direkt aufs Klopapier

Für Leute die auf der Toilette lesen sicher eine nette Sache.

Blöd bloß wenn einem zu spät einfällt das man eine eMail aufheben wollte …

[Link]

weiterlesen ›

Spamflutwelle

Das Fass schwappt langsam über und dann werde ich echt zum BOFH. Dieses Wochenende habe ich ca. 273 SPAM-Mails bekommen. Hallo Spammer, macht es euch eigentlich Spaß das Netz so zu verschmutzen und die Bandbreite mancher User so zu strapazieren? Okay, mit der 11Mbit Funkstandleitung haben ich das Problem, das meine Leitung dicht ist, wenn […]

weiterlesen ›

Gedanken

Es ist schon fast drei Wochen her, daß Lars bei sich die Bude aufgeräumt hat und mächtig viel Altpapier produziert hat. Ich kann mich noch an seine Worte erinnern: „Ich Bring das Altpapier heute oder morgen runter“. Pustekuchen. Der Berg ist gewachsen, und Michael der gerade die Wohnung putzt schüttelt auch schon mit dem Kopf. […]

weiterlesen ›

Nacktsprung ins Aquarium – Hai vor Schreck gestorben

Der Sprung eines britischen Komikers nackt in ein Haifischbecken soll ein gerichtliches Nachspiel haben. Das «Sea Life»-Aquarium in Brighton will nach einem Bericht des «Daily Telegraph» nachweisen, dass der 12 Jahre alte Hai zwei Tage nach dem Werbegag des Komikers starb.

(Quelle: Basler Zeitung)

weiterlesen ›

Scamming the scammer

Ein Scammer aus Ghana hat versucht, einem Amerikaner Gold zu 20% unter Marktpreis zu verkaufen, und der Ami hat das dokumentiert und ihn zurückgescammt. Das ging am Ende so weit, daß er ihm schrieb, er habe irgendwelche großen Beträge auf einer Ghanaischen Bank eingezahlt, er würde demnächst die Joint Venture Papiere unterzeichnen wollen, und er […]

weiterlesen ›