Krankenstand auf Rekordtief

Die krankheitsbedingten Fehlzeiten sind nach einem Medienbericht im ersten Halbjahr 2003 auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gefallen. Insgesamt fehlten die Arbeitnehmer in Deutschland durchschnittlich 3,66 Prozent der Sollarbeitszeit. Dies ist ein Rückgang um 12,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Ist ja auch irgendwie logisch. Die Leute haben Angst wegen „zu häufig“ Krank sein, […]

weiterlesen ›

Infostress

Große Mengen ständig verfügbarer Informationen können Stress und in extremen Fällen sogar Krankheiten verursachen. Also bitte nicht zu oft hier die Updates lesen, sonst werdet ihr nacher auch noch krank.

weiterlesen ›

Trojaner der Pharmaindustrie

Interessanter Artikel auf Telepolis: Das Pharmaunternehmen Novartis bewegt Kranke mit Lockangeboten dazu, die medikamentöse Behandlung auf die firmeneigenen Produkte einzuschwören.

weiterlesen ›

Sars-Ausbreitung fast gestoppt

Die tagesschau schreibt: Nach Monaten der Sorge wegen des Sars-Virus ist die ansteckende Krankheit offenbar nahezu eingedämmt. Weltweit seien derzeit nur nnoch sieben Erkrankungen bekannt geworden, teilte die Weltgesundheitsorganisation mit. Langfristig müsse es aber ein wirksames Beobachtungssystem geben.

weiterlesen ›

Robin Fut

Laut einer parlamentarischen Untersuchung ist die Zahl der Geschlechtskrankheiten in Großbritannien dramatisch angestiegen. HIV-Infektionen haben um 26 Prozent zugenommen.

Kennen die Engländer keine Kondome?

weiterlesen ›

Ist ja krank

USB-Zahnbürsten und Heizdecken gibt es ja jetzt schon länger, und über ihren Sinn und Zweck kann man sich dusselig diskutieren. Aber USB-Ventilatoren sind ja mal eine super Erfindung, besonders bei dem Wetter wie es zur Zeit ist.

weiterlesen ›

SARS-Verdacht in Krefeld

Kam heute in den Nachrichten und ich habe mich gestern Nacht schon gewundert, das soviel los war auf der Kreuzung vorne. Das Klinikum Krefeld ist direkt um die Ecke und die Autobahn auch. Hoffentlich breitet sich der Virus nicht auch noch hier aus.

Eine komplette Meldung vom WDR gibts hier!

weiterlesen ›