Razzia im Kloster

„Porno-Pater klaute Sex-Filmchen“ schreibt der Express.

weiterlesen ›

Großrazzia gegen Raubkopierer

Bei der bislang größten Razzia gegen Computerhacker in Deutschland hat die Polizei mehr als 130 Privat- und Büroräume in 15 Bundesländern durchsucht. Die insgesamt 126 Beschuldigten sollen als deutsche Mitglieder des Internetforums „Liquid FXP“ eine Art Tauschbörse für Raubkopien von aktueller Software, Spielen, Filmen und Musik betrieben haben, wie das Bundeskriminalamt heute in Wiesbaden mitteilte. […]

weiterlesen ›

Deutsche Polizei verhaftet Raubkopierer

Bei einer bundesweiten Razzia gegen Software- Fälscher hat die deutsche Polizei am Montagmorgen mindestens Verdächtige zehn festgenommen, so das deutsche Bundeskriminalamt (BKA). Gegen einige bestanden bereits Haftbefehle wegen des Verdachts auf gewerbesmäßigen Betrug und Verstoß gegen das Urheberrecht. Schwerpunkt der Razzia war demnach das Bundesland Nordrhein-Westfalen, insgesamt seien 30 Objekte durchsucht worden. Umfangreiches Beweismaterial sei […]

weiterlesen ›

Im Internet nach Polizisten fahnden

Weil die Genfer Polizei zwei Wochen lang Fotos von mutmaßlichen Randalierern am Rande des G-8-Gipfels im Juni in Evian ins Internet gestellt hatte, veröffentlichten nun G-8-Gegner im Internet eine Fotogalerie mit maskierten Zivilpolizisten, die an einer Razzia rund um den Gipfel beteiligt waren. Was für eine Parodie!

weiterlesen ›

Drogenrazzia bei Friedman

Michel Friedman, der Vizepräsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, steht unter Drogenverdacht. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren wegen mutmaßlichen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Bei einer Hausdurchsuchung wurden bei ihm drei szenetypische Päckchen gefunden.

Das geile ist ja, heute Abend ab 23:00 Uhr ist Friedman live mit seiner Show auf der ARD. Mal […]

weiterlesen ›