Die Post wiedermal

Es gibt wieder etwas neues von der Post (DHL) zu berichten. Bei einem Großhändler von mir sind gestern drei Packete losgeschickt worden. Alle zeitgleich und man sollte meinen das die Packete auch alle gleichzeitig Beim Empfänger ankommen. Tja, Pustekuchen! Zwei Packete sind schon angekommen und das andere dann wahrscheinlich erst Montag, weil Samstags keine Packete […]

weiterlesen ›

Auskunftei schreckt Datenschützer auf

In Nordrhein-Westfalen könnte sich ein Datenschutzskandal anbahnen. Die Landesdatenschutzbeauftragte im Innenministerium von NRW, Bettina Sokol, ermittelt gegen die in Krefeld ansässige DWA – Deutsche Wirtschaftsauskunft GmbH wegen des Verstoßes gegen einschlägige Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Mehr dazu gibts im Handelsblatt.

weiterlesen ›

Sicherheitslöcher in OpenSSL

Hatten wir doch erst vor zwei Wochen ein Sicherheitsloch in SSH, ist nun die Open-Source-Verschlüsselungsbibliothek OpenSSL betroffen.

Manipuliert ein Angreifer bestimmte ASN.1-Elemente, kann er damit den Dienst zum Absturz bringen oder beliebigen Code auf den Stack schreiben und ausführen.

Quelle: heise newsticker

weiterlesen ›

2002 insgesamt 33 Wohnungen in Elf Bundesländern Akustisch überwacht

Im Jahr 2002 sind insgesamt 33 Wohnungen in elf Bundesländern akustisch überwacht worden. Dies geht aus einem Bericht der Bundesregierung hervor (15/1504). Darin wird festgehalten, die längsten Überwachungszeiten habe es mit 82 Tagen in Berlin, mit 80 Tagen in Rheinland-Pfalz, mit 71 Tagen in Hamburg und mit 68 Tagen in Niedersachsen gegeben.

Quelle: bundestag.de

weiterlesen ›

Black-Out in Krefeld

Tja, einige haben sich bestimmt gewundet wieso das Weblog am Wochenende nicht erreichbar war. Das lag daran, weil wir am Freitag einen Stromausfall hatten, der wohl > 30 Minuten gedauert haben muss und die USV des Servers dann in die Knie gegangen ist. Der Server hat sich nicht selber rebootet, wieso kann ich bisher nicht […]

weiterlesen ›

Crashtest-Dummys in der Krise

Erst wird Robert T-Online arbeitslos und nun wahrscheinlich auch die Crashtest-Dummys. Bei der Simulation von Autounfällen wird immer häufiger auf diese Helferlein verzichtet. Statt dessen setzen Autohersteller verstärkt auf die Simulation am Computer.

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen

1. Gehst Du dieses Jahr zur Uni?

Ja, ich gehe dieses Jahr immer noch zur Uni. Bin jetzt im 5. Semester.

2. Wenn ja: Auf welche Art von Uni?

Ich besuche die HS Niederrhein in Krefeld.

3. Was sind/waren Deine Lieblingsfächer?

Bisher waren es Datenbanksysteme und Physik.

4. Was sind/waren die Fächer, die Du am […]

weiterlesen ›

Denial of Service im Ministerium

Durch einen Denial-of-Service-Angriff sind in Nordrhein-Westfalen Ministerien, Landtag und Landesbehörden vom Internet abgeschnitten worden.

Böse Black Hats haten in der Nacht zum Donnerstag durch eine immense Anzahl von Anfragen die Rechner des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik [LDS] lahm gelegt.

weiterlesen ›

Rheinkirmes

Die Rheinkirmes war wohl das Spektakel dieses Jahr überhaupt in Ddorf. Ich war ja bisher jedes Jahr mind. einen Tag dort, aber gestern war echt der Hammer. Wir haben recht günstig an der Messe geparkt und sind dann mit nem Shuttel-Bus zur Kirmes. Es waren wieder die üblichen Schausteller da, was neues habe ich nicht […]

weiterlesen ›

Yahoo positioniert sich gegen Google

Yahoo kauft den Suchmaschinenbetreiber Overture. Für umgeumgerechnet 1,4 Milliarden Euro erhält Yahoo so etwa die Kontrolle über die Suchmaschinen von T-Online, MSN und Freenet – unund kann sich endlich gegen den immer mächtiger werdenden Konkurrenten Google wehren. Hier gibt es einen Übersicht über das Beziehungsgeflecht der Suchmaschinen.

weiterlesen ›

McWireless

Gestern war es nur eine Mutmasung von mir das es bei Mc Donalds bald Wireless Lan gibt, nun scheint es amtlich zu sein. Werft mal einen Blick auf McWireless. Leider aber bisher nur in manchen Filialen in den USA und Canada. Aber wenn das Angebot gut ankommt, wird es Wlan bald wohl überall geben.

weiterlesen ›

Knöllchen mit der Karte bezahlen

Die Polizei bittet Verkehrssünder in Nordrhein-Westfalen künftig bargeldlos zur Kasse. NRW-Innenminister Fritz Behrens (SPD) stellte heute in Duisburg mobile EC-Terminals für die Beamten vor. Bis Ende des Jahres sollen „Knöllchen“ nur noch per Karte oder Zahlschein beglichen werden. Das finde ich ja mal praktisch, und eine sinnvolle Anschaffung.

(Quelle: WDR Radionachrichten)

weiterlesen ›

RP-online wird kostenpflichtig

Ab 1. Juli wird die e-Version der RP kostenpflichtig. Ob ob das von Erfolg gekrönt sein wird ist fraglich. Es gibt noch eineren Haufen weitere Zeitungen die ich mir kostenlos auf meinen Bildschirm holen kann. Und der Informationsgehalt ist manchen bestimmt auch besser.

weiterlesen ›