Polizei ermittelt gegen hinterhältigen Elefanten

Weil er eine Zoobesucherin mit einem Stein beworfen haben soll, hat die Polizei in Südkorea Ermittlungen gegen einen Elefanten aufgenommen. Das mutmaßliche Opfer beklagte sich, der Dickhäuter habe sie von hinten angegriffen, als sie an Elefantengehege entlangspaziert sei. Der 35-jährige Elefant namens Taesani habe mit seinem Rüssel einen nicht gerade kleinen Stein aufgehoben, auf sie […]

weiterlesen ›

Klingelton soll Mücken vertreiben

Handybesitzer in Südkorea können künftig zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Mit einem neuen, konstant ausgestrahlten Ton des Mobilfunkanbieters SK Telecom soll ihr Telefon auch lästige Insekten abwehren. Der für das menschliche Gehör nur schwach wahrnehmbare Sound soll das Ungeziefer in einem Umkreis von einem Meter fernhalten.

weiterlesen ›