Alle-drei-Teile-von-Herr-der-Ringe-Marathon-Filmnacht

Gestern waren Sabine und ich gute 11 Stunden im Kino. Wir haben uns alle drei Teile von Herr der Ringe angeschaut. Hat sich das gelohnt? Natürlich! Die Verfilmung des Romans ist Peter Jackson sehr gut gelungen. Ich kann allen nur empfehlen sich Teil 3 anzuschauen. Werde mal schauen das ich irgendwo die Special Extended Editions […]

weiterlesen ›

Pillen aus dem Internet

Der EU-Gerichtshof hat nun den Versand von rezeptfreien Medikamenten über das Internet in Deutschlang erlaubt. Somit gibt es auch bei Apotheken einen kleinen Preiskampf, was uns natürlich zu gute kommt.

weiterlesen ›

The Perl Advent Calendar

Liebe Leser gibt fein acht, ich habe euch etwas mitgebracht! Unter http://perladvent.org gibt es einen Perl Advent Calendar, der jeden Tag ein neues Türchen mit einem neuen Artikel zu einem bestimmten Perl-Modul öffnet.

weiterlesen ›

Warum die Computer immer beige sind

Es ist kein Zufall, dass Beige die häufigste Farbe in dem Arbeitsumfeld geworden ist, denn all das wurde bereits vor vierzig Jahren geplant und in die Wege geleitet. Der Urahn und Begründer der beigen Apparaturen ist Robert MacDermid, der in einer kleinen Fabrik namens Minnesota Manufacturing and Machines (heute als Konzernkoloss 3M bekannt) als Designer […]

weiterlesen ›

Manche nehmen es zu genau

Tja, wenn auf der Verpackung draufsteht des Kühlschrank drauf steht das „oben“ eben oben ist, muss man diese natürlich aus so transportieren.

Gefunden im Pepilog.

weiterlesen ›

Schlechtes Ohmen

Auf dem Luxusschiff Queen Mary II gibt es bereits 16 Tote vor der offiziellen ersten großen Reise. Ene Katastrophe ereignete sich am Samstagnachmittag, als die neu installierte Landungsbrücke plötzlich unter der Last von mehreren Dutzend Besuchern einstürzte. Sie wurden 15 bis 20 Meter mit in die Tiefe gerissen und prallten auf dem Betonboden des Docks […]

weiterlesen ›

Es gibt doch noch nette Menschen

Heute morgen bin ich mit Joe zum Rathaus gefahren. Ich wollte mal nachfragen was mit meinem Antrag ist den ich vor zwei Monaten gestellt habe. Unterwegs gabs natürlich eine Fahrkartenkontrolle und Joe hatte seine ganze Geldbörse daheim vergessen. Kacke dachten wir, aber dem war doch nicht so. Wir sind dann mit dem Kontrolleur ausgestiegen und […]

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen

Huch, diesen Freitag gibt es doch Fragen. Aber irgendwie kann ich dazu nichts schreiben wenn ich die mir so durchlese. Thema ist natürlich wie überall heute Helloween. Auf jeden Fall gehe ich heute Abend mit Sabine in die KuFa hier in Krefeld und wir werden schön in meinen Geburtstag reinfeiern.

weiterlesen ›

Verlängertes Wochenende 2

Am Wochenende ist nicht viel passiert. Donnerstag hatte ich nach dem aufstehen schon so einen rauhen Hals, und ich konnt mir schon denken was nun kommt, eine Erkältung. Dem war natürlich auch so. Freitag waren Sabine, Kim und ich bei McDoof. War für die kleine ihr erster Besuch dort, und ihr hats gefallen. Naja, welchem […]

weiterlesen ›

Verlängertes Wochenende

So ich melde mich jetzt mal ab ins Wochenende. Mache jetzt Feierabend und werde mich dann doch schon auf den Weg nach Mönchengladbach machen. Wollte eigentlich erst morgen Mittag fahren, aber Kim hat mich gefragt ob ich mit ihr ins Puppentheater gehe. Bei der kleinen Maus kann ich natürlich nicht nein sagen. Es geht wohl […]

weiterlesen ›

MT wohl doch nicht so dolle

Dem Daniel sein Weblog ist kaputt. MT hat wohl seine Datenbank gekillt, sowas ist natürlich extrem kacke. Hoffentlich bekommt er das wieder hin. Naja ich bin jetzt erstmal bis Montag oder Dienstag offline. Kein Bock auf bloggen und Internet. Werde nur ab und zu mal bei der „Insel Monarchie“ vorbei schauen, aber das wars dann […]

weiterlesen ›

Netzwerk weg…

Ein System-Administrator erhält von einer Firma die Beschwerde, dass ihr Netzwerk öfters zusammenbricht. Und zwar immer freitags zwischen 13.40 und 14.00. Jede Woche das gleiche, man kann die Uhr danach stellen. Der Admin macht sich auf die Socken, checkt alle Rechner und den Server. Das Netz ist tiptop eingerichtet, alles läuft. Er kann nichts erkennen. […]

weiterlesen ›

Arschgeweih

Mein Mitbewohner klärt in seinem Weblog was ein Arschgeweih ist:

Achtet mal auf die hippen Mädels mit gebräunter Haut und kurzem Top. Immer mehr von denen haben auf dem Rücken im Lendenbereich ein Tattoo, das ein wenig aus der Buchse herauslugt. Ein Arschgeweih eben… Ich möchte ja gar nicht wissen, wie das in ein paar […]

weiterlesen ›