Am morgigen Freitag findet der alljährliche Externer LinkSystem Administrator Appreciation Day statt.

Der System Administrator Appreciation Day bietet all den ebenso gescholtenen wie ignorierten Administratoren Gelegenheit, sich selbst zu beweihräuchern — oder auch mal beweihräuchern zu lassen. Denn wer hält das Unternehmen häufig als Einziger am Laufen? Der Admin. Und, dankt ihm jemand dafür? Eben … An den anderen 364 (manchmal auch 365) Tagen hört dieser schließlich weder Lob, oder das die Chefs ihm Zugeständnisse machen.

Alle Nutznießer sind daher zur Huldigung der tapferen Helferlein aufgerufen. Denn wenigstens einmal im Jahr sollen sie ein nettes Wort über die harte Arbeit hinter den Kulissen verlieren.

(Quelle: Externer Linkheise online)

Was denkst du?