Mein erster Mac

Vor einigen Tagen habe ich es also endlich doch getan: Ich habe mir einen Macintosh gekauft.  Um genau zu sein, ein MacBook Pro. Hätte man mich vor 10 Jahren gefragt ob ich ich jeweils einen Mac kaufen würde, dann hätte ich wohl folgendes geantwortet: „Nein, Fallobst kommt mir nicht ins Haus und ein Mac ist […]

weiterlesen ›

Bitte nur wenige Lese- bzw. Schreibzugriffe auf die Festplatte

Irgendwie ist der Wurm drin. Anfang 2010 wurde eine größere Menge von Dell Servern geliefert. Nun haben innerhalb der letzten 4 Wochen die Festplatten bei 3 Servern plötzlich mehrere „Offline uncorrectable sectors“ bekommen. Die Server verfügen alle über nur eine Festplatte, also kein RAID.  Ein RAID ist bei dem vorgesehendem Einsatzzweck auch nicht erforderlich. Hersteller […]

weiterlesen ›

Selbstnotiz für mich: DELL Festplatten Garantie

Auf SATA Festplatten in  Dell Servermodellen der Generation 11, wird nur 1 Jahr Garantie gegeben. Dies trifft aber nur zu, wenn man den „Basic Warranty – Next Business Day“ Support mitgekauft hat. Beim ProSupport gilt diese Regelung nicht.

Generation 11 Servermodelle erkennt man an der 1 im Produktnamen wie z.B. R210.

weiterlesen ›

DELL mit Debian 64 Bit Linux und DSET Diagnose Tool

Aktuell habe ich den Fall das bei zwei Dell Servern die Festplatte defekte Sektoren meldet. Damit ein Austausch der defekten Festplatte im Rahmen des Supportvertrages erfolgen kann, muss ein Hardware-Diagnosereport erstellt und an den Hersteller gesendet werden. Im aktuellen Fall handelt es sich um Festplatten von Seagate. Seagate stellt zwar ein eigenes Diagnosetool bereit, dem […]

weiterlesen ›

Zitat der Woche

Dell will wachsen, ich will wachsen. Aber ich möchte nicht, dass Dell auf meine Kosten wächst.

Mit diesem Zitat spiegelt Benjamin Zander (Geschäftsführer des Krefelder Systemhauses Sawai) meine Meinung wieder. Bereits vor Monaten hat Dell extrem an der Preisschraube nach oben gedreht und die vom Marketing angespriesenden Preise kann der Vertrieb erst nach viel hin […]

weiterlesen ›

Dell Servicetag unter Linux auslesen

Den Service-Tag eines Dell-Servers kann man unter Linux folgendermaßen auslesen:

dmidecode -s system-serial-number

weiterlesen ›

Wenn die Kollegen Langeweile haben

Was man aus Dell Kartons und Verpackung so alles machen kann.

weiterlesen ›

Einmal Kassel und zurück

Heute morgen um kurz 07:00 Uhr ging es mit einem Kollegen nach Kassel zur Dell iSCSI Tour. Leider durfte ich mal wieder feststellen, dass die Autobahnen im Ruhrpott eine einzige Baustelle sind. Überall wird einem zügiges fahren durch Baustellen verwehrt und es bilden sich Staus. TMC im Navi wollte auch nicht richtig, zu mind. wurden […]

weiterlesen ›

Es ist ein Krampf mit UPS

Anfang April habe ich mir ein neues Laptop bei DELL bestellt. Mein FuSi ist ja nun bald 3 Jahre alt und damit endet dann auch die Herstellergarantie. Damit es nicht zu solch einer Odyssee wie bei FuSi kommt, wenn mal ein Hardwareschaden am Gerät ist, wurde direkt ein 24 Std. Vor-Ort Service mitbestellt. Reparaturen über […]

weiterlesen ›

Erfahrungsbericht – Support bei DELL 2

Sodele, die neue Festplatte von DELL ist vorhin gekommen und derzeit läuft der Rebuild des RAIDs.

weiterlesen ›

Erfahrungsbericht – Support bei DELL

Ich habe mir ja im Oktober 2007 einen neuen PC bei DELL gekauft (1, 2, 3). Dieser dient als Office-Rechner auf dem ich die Buchhaltung usw. mache. Über Ostern meldete der RAID-Controller (RAID 1), dass eine Festplatte ausgefallen ist. In der Tat war einer der Western Digital HDD’s platt. Die Festplatte macht keinen Mucks mehr […]

weiterlesen ›

Erfahrungsbericht – Bestellung bei DELL 2

Wow! Nachdem veröffentlichen des ersten Teils meines Erfahrungsberichtes über die Bestellung bei DELL, steht der Bestellstatus nun bereits auf „Versand erfolgt“. Jetzt fehlt nur noch die Tracking-ID von UPS und ich sehe wann genau der neue Arbeitsplatzrechner hier ankommt.

weiterlesen ›

IDE-Festplatten werden Auslaufmodell

Der Festplattenhersteller Seagate will bis Ende des Jahres keine IDE-Festplatten mehr herstellen und sich auf SATA konzentrieren. Seagate ist der erste Festplattenhersteller, der die Einstellung von IDE-Festplatten offiziell angekündigt hat.

weiterlesen ›