Durch einen neuen Chip kann das Erbgut sekundenschnell analysieren. Somit werden DNA-Analysen bald im im Handumdrehen möglich sein. Bin ja mal gespannt wann die ersten Hobby-Genforscher munter nach Vaterschaftsverhältnissen fahnden.

(Quelle: Externer LinkBerliner Morgenpost)

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO