Morgen ist es wieder soweit, es gibt eine neue Sendung vom Externer LinkChaosradio. Diesmal ist das Thema: Transponder-Chipkarten und RFIDs.

Radio Frequency Identification Tags, kurz RFID, sollen in Zukunft den
Strichcode auf Lebensmitteln ablösen, in Pässe integriert oder als
BVG-Fahrschein dienen. Als Klebeetikett oder „kontaktlose“ Chipkarte
sendet eine winzige Antenne Datenpakete an ein Empfangsgerät. Anders als bisher muss die Chipkarte nicht mehr in ein Schlitz gesteckt werden,
sondern wird einfach in die Nähe vom Lesegerät gehalten. Oder das
Lesegerät wird in die Nähe der Chipkarte gehalten ….

Das Externer LinkChaosradio ist morgen zwischen 22-1 Uhr auf Radio Fritz, und auch via Externer LinkLivestream hörbar.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO