Die amerikanischen Freitagsfragen

1. Gehst Du dieses Jahr zur Uni?

Ja, ich gehe dieses Jahr immer noch zur Uni. Bin jetzt im 5. Semester.

2. Wenn ja: Auf welche Art von Uni?

Ich besuche die HS Niederrhein in Krefeld.

3. Was sind/waren Deine Lieblingsfächer?

Bisher waren es Datenbanksysteme und Physik.

4. Was sind/waren die Fächer, die Du am […]

weiterlesen ›

Fitness

Gestern Abend war ich mit Sabine im Fitness Point in Wickrath. Wir machen dort jetzt ein Schnupper-Abo, 33 Tage für 33 Euro. Der Betrag wird nacher wenn man sich dafür entscheidet Mitglied zu werden voll angerechnet was ich okay finde. Später 19,- Euro für Studenten, Schüler und Azubis ist auch vertretbar. Das Studio ist sehr […]

weiterlesen ›

Wegen Überfüllung geschlossen

Ich war vorhin auf dem Amt noch einen Antrag abgeben. Echt heftig was da so an einem letzten Freitag im Monat da so alles abhängen tut.

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

Wer schnell trinkt, zählt langsam. Verwechsle niemals Weisheit mit Glück.

weiterlesen ›

Chinesische Schulen löschen Microsoft-Software

Microsoft hat einen Rückschlag auf dem chinesischen Markt erlitten. Insgesamt 2.000 Schulen in der Stadt Schanghai wollen Software des Redmonder Konzerns von ihren Rechnern verbannen und statt dessen Programme von Kingsoft, einem der größten Softwarehersteller im Reich
der Mitte, verwenden. Hintergrund der Maßnahme ist keine nationalistische Einkaufspolitik, sondern vielmehr die Tatsache, dass Microsoft von […]

weiterlesen ›

Hackles

Motto des Tages

Desktop, the neverending Notizblock (dedicated to Urs und seinem Windows)

weiterlesen ›

Robert wird arbeitslos

Robert T-Online wird arbeitslos. Die Werbefigur der Telekom passt nicht mehr bei T-Com ins Konzept sagte T-Com-Sprecher gegenüber heise online. Mal schauen wann Red Zack auch zum Arbeitsamt stempeln gehen muss.

weiterlesen ›

Beknackte Amis

Nur beknackte Amis keinen eine Wardriving-Einführung-für-Anfänger als Video ins Netz stellen.

weiterlesen ›

Satellitenfoto vom BLACKOUT

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

Neuer Mitbewohner

Bei mir wohnt jetzt Peter Lustig in der WG. Zwar nicht als Person aus Fleisch und Blut aber als lebengroße Pappfigur. Hat Lars wohl gestern mitgebracht. Find ich geekig!

Update:So nun gibts auch ein Foto von ihm. Sein Vorbesitzer Dan hatte nach dem Umzug die Hong-Kong-Box keinen Platz mehr für ihn und bevor […]

weiterlesen ›

Das Gummibärchen Orakel

ENERGIE, SENSIBILITÄT, EINFALLSREICHTUM

Waren Sie schon mal in Marokko? Dann wissen Sie ja auch, was es bedeutet, wenn dort eine Frau ihrem Mann abends drei Orangen serviert. Richtig: Er soll sich was Neues einfallen lassen. Und wofür? Naja, nicht fürs Kaffeekochen! Auch nicht fürs Teppichknüpfen. Sondern nachts. Alles klar? Dreimal Orange heisst nämlich: Kreativität. Heisst […]

weiterlesen ›