Heute morgen bin ich mit Joe zum Rathaus gefahren. Ich wollte mal nachfragen was mit meinem Antrag ist den ich vor zwei Monaten gestellt habe. Unterwegs gabs natürlich eine Fahrkartenkontrolle und Joe hatte seine ganze Geldbörse daheim vergessen. Kacke dachten wir, aber dem war doch nicht so. Wir sind dann mit dem Kontrolleur ausgestiegen und schnell stellte sich heraus da er auch Student war und ebenfalls TI bei uns an der FH studiert. Er drückte dann bei Joe ein Auge zu, weil er ja wußte das er mit seinem Studentenausweis frei Fahrt hat. Es gibt also doch noch sowas wie Kamaradschaft unter Studenten.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO