Externer LinkIT&W hat mal wieder etwas seltsames im Weiten Weiten Web gefunden: Externer LinkDas Isländische Phallusmuseum

Das Isländische Phallusmuseum ist wahrscheinlich das einzigste seiner Art in der Welt, wo man die Phallen aller Säugetiere des Landes gesammelt hat. Phallologie ist eine uralte Wissenschaft, die bisher in Island kaum Beachtung fand. — Das Isländische Phallusmuseum zählt jetzt mehr als 150 Phallen und Phallusteile von fast allen Land- und Meeressäugtieren in Island. Dazu gibt es ein Versprechen für 1 Exemplar des Homo Sapiens und ist testamentarisch bestätigt.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO