Boykott der Musikindustrie

Runderneuert

Nach dem mir ja am Wochenendeeine Festplatte mit nicht ganz unwichtigen Daten gestorben ist, habe ich jetzt mein System komplett erneuert. Fahre jetzt Debian (Testing) mit 2.6.4er Kernel und viel anderem Schnickschnack. Die Tage muss ich noch Raid5 einrichten, wenn ich die neue Festplatte habe.

weiterlesen ›

Endlich

Endlich! Seit Montag 29.03.2004 ist der Verein zur Förderung der privaten Internet Nutzung für Studenten ins Vereinsregister eingetragen. Die erfreuliche Nachricht erreichte mich heute morgen per Post. Die Eintragung hat an sich gute drei Monate gedauert. So nun muss ich morgen mal bein Finanzamt wegen der Befreiung auf Körperschaftssteuer nachfragen was die so alles brauchen […]

weiterlesen ›

Kernschrott

Die Festplatte ist Kernschrott. 60GB sind nach /dev/null verschwunden. Die Tage noch mal einen recovery Versuch machen und schauen was ich noch retten kann. Naja ein Trost ist, daß die Platte noch Garantie hat. Habe mir jetzt als Ersatz ne 160GB mit 8MB Cache eingebaut. Trotzdem alles .@…!

weiterlesen ›

Shit

Letzte Woche machte meine Haupt-Festplatte schon mucken und heute ging fast garnix mehr. Laut Kernel-Log scheint der Buffer defekt zu sein. Schade eigentlich weil die Platte erst ca. 35000 Stunden auf den Buckel hat. Morgen erstmal Ersatz besorgen.

weiterlesen ›

Mal wieder lustiges auf eBay

Zur Zeit verkauft jemand bei eBay ne 3Com EtherLink III SCSI-Karte mit TV-Ausgang. Naja BNC mit TV-Out zu verwechseln kann passieren, aber Serial mit SCSI ist echt die Krönung.

weiterlesen ›

Die Zukunft von WLAN

Der neue WLAN-Standard 802.11g ist noch nicht lange auf dem Markt, da wird bereits um den Nachfolgestandard für Wireless LAN gestritten. Die entsprechende Task-Group der IEEE (IEEE802.11n) hat die Aufgabe, alle Vorschläge zu koordinieren und letztlich einen Standard auszuarbeiten. Obwohl die Gruppe erst dieser Tage offiziell ihre Arbeit aufnimmt, haben die informellen Grabenkämpfe bereits begonnen. […]

weiterlesen ›

SPAM an der Hochschule

SPAM gibts natürlich auch bei uns an der Hochschule. Nur ist der auf dem Foto abgebildete ein Einzelfall. In der Regel werden von den 8000 User die wir haben nämlich die Postfächer verstopft.

weiterlesen ›

Mein Arbeitsplatz

Unaufgeräumt wie immer. Hier noch einmal ne Nahaufnahme von sexy Leela auf den FreeBSD Hobel von mir.

weiterlesen ›

Nur in Amerika …

1. Nur in Amerika….
ist eine Pizza schneller bei Dir daheim als der Krankenwagen.

2. Nur in Amerika……
gibt es Behindertenparkplätze vor der Eislaufhalle.

3. Nur in Amerika……
müssen die Kranken in den Drogerien ganz nach hinten zu den
Medikamenten laufen, während es Zigaretten gleich am Eingang gibt.

4. Nur in […]

weiterlesen ›

Chipkartenterminal an der TU Berlin „gesprengt“

An der TU Berlin wurde am 19.02. ein Terminal für RFID-Karten „gesprengt“, um gegen die Einführung der sog. Campuskarte zu protestieren.

Für die TU-Campuskarte sind die (zum Teil noch nicht aktivierten) Funktionen Studierenden-, Bibliotheks- und BVG-Ausweis, Druck von Studienbescheinigungen, Adressänderungen, Antrag auf Beurlaubung und auf Exmatrikulation, Wahlen der Gremien der akademischen Selbstverwaltung, Prüfungsanmeldung, Signatur von […]

weiterlesen ›

Geschmaklos

Finde ich etwas Geschmacklos diese Nonnen Urinale.

Via: BoingBoing

weiterlesen ›

Die Erdnuss

Auf was für Ideen kleine Kinder kommen durfte ich heute wieder erahren. Kim (fast 3 Jahre) hatte sich eine Erdnuss in die Nase gesteckt. Natürlich wollte die nicht direkt raus so das ein Besuch beim Arzt folgte. O-Ton Kim: „Der Arzt war nett, jetzt kann ich wieder schnuppern“

weiterlesen ›