Sächsisch für Anfänger, von der Fremdsprachensekretärin. Lektion 1:

In Sachsen, in der Nähe von Leipzig.
Ein Vater möchte seinem 8-jährigen Sohn die Tiere im Wald zeigen. Sie steigen auf einen Hochsitz.
Der Junge schaut noch Norden und sieht sogleich 2 Füchse.
Der Vater beobachtet den Süden und erblickt eine nackte Frau, die sich auf einer Lichtung sonnt.
Der Sohn ruft ganz aufgeregt: „Vaddi, Figgse, Figgse!!!“
Daraufhin der Vater: „Nur, wenn de dor Muddi nüscht soochst!“

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO