Schlamm zum Aufsprühen

Die Rettung für den genervten Fahrer eines Offroaders: Schlamm zum Aufsprühen. Damit man dann auch mal behaupten kann mit dem Fahrzeug im Gelände gewesen zu sein.

weiterlesen ›

Quantum Sleeper

Ich kann mit vorstellen das sowas in den USA derzeit einen guten Absatz hat: Quantum Sleeper, eine Schlafbox die vor Naturkastastrophen, Bio-Chemischen Attacken und Kidnappern schütz. Die Box ist Kugelsicher und ist mit einem PC, DVD-Player, Mikrowelle, Kühlschrank und optinonal mit Telefon ausgestattet.

weiterlesen ›

PayPal-Rechner

PayPal ist ja eine feine Sache, nur ist es blöd wenn durch eine Überweisung aus dem Ausland nacher weniger auf dem Konto gutgeschrieben bekommt als man eigentlich haben wollte. Mit diesem PayPal-Rechner kann man die entsprechenden Gebühren ausrechnen.

Gefunden bei GadgetMania

weiterlesen ›

3000 Liter Bier geklaut

Da wurden wohl sehr mühsam 3000 Liter Bier über einen hogen Zaun eines Getränkelagers in Baesweiler gehievt (geklaut) und keinem ist was aufgefallen. Sehr seltsam, bei der Menge ist solch eine Aktion ja nicht in 5 Minuten vorbei.

weiterlesen ›

Verschlüsselung

Verschlüsselung für Anfänger gibt es hier bei der NSA.

weiterlesen ›

Sinnlose Forschungsversuche – Teil 357

Wieviel Kondome kann man hintereinander über einen Dildo stülpen? Genau 625, wie dieses Forschungs-Experiment zeigt.

weiterlesen ›

Schlauer Bierdeckel bestellt Nachschub

In Zukunft könnte ein „intelligenter“ Bierdeckel dem Barkeeper automatisch melden, wenn die Gäste auf dem Trockenen sitzen. In dem elektronischen Bierfilz ist ein Drucksensor versteckt, der jede Veränderung des auf ihm lastenden Gewichts an einen Computer hinter dem Tresen weiterleitet. Die Idee ist nichts neues, wurden doch schon 2003 RFID-Chips in Biergläser gepackt die dann […]

weiterlesen ›

Wort des Monats

Ins Dekolleté geknipst

Mit Minikamera oder Handy fotografieren Wiesn-Spanner Mädchen heimlich unter den Rock oder in den Ausschnitt. Mehr über die Spanner-Plage auf der Wiesn bei Focus Online.

weiterlesen ›

Gefährliche Cola-Automaten

In den letzten 15 Jahren gab es über 40 Tote und hunderte von Verletzten durch die Benutzung von Cola-Automaten (z.B.). Hier geht es zum Artikel Coke Machine Accidents

weiterlesen ›

Sinnvolle Gegenstände – Teil 939

In Israel hat man einen leicht zu transportierbaren Kühlschränk aus PVC und Styropor entwickelt.

weiterlesen ›

Free Space Optics (FPS) über 500m

In einem Forum habe ich folgendes gefunden:

Mein Kumpel wohnt c.a. 500m. von mir entfernt. Aus gesetzlichen Gründen ist die einzige, nicht superteure Möglichkeit, mit ihm ein LAN aufzumachen, der optische Lichtfunk. Sichtkontakt besteht natürlich.

Nun habe ich eine Frage zu der Funktionsweise von Optischen Netzwerkkarten:

Wenn ich es richtig verstanden habe, sendet eine LWL-Netzwerkkarte […]

weiterlesen ›

Tracking-ID

Uff, DHL scheint Probleme mit der Neu-Vergabe der Tracking-ID’s für Pakete zu haben. Die Warensendung die gestern bei Reichelt rausgegangen ist wurde laut System schon am 11.11.2004 zugestellt. Eine ID in weniger als 12 Monaten zweimal zu vergeben ist doch sowas von blöd.

weiterlesen ›