Werbepausen verboten

Mit einem entsprechendem Patent wird sich Philips bei Fernsehzuschauern unbeliebt machen. Eine neue Technik soll das Umschalten in Werbepausen verhindern – und ebenso das Überspringen von Werbeblöcken in Aufnahmen mit Festplattenrecordern.

Quelle: Externer LinkSpOn

Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO