Ältester Mensch der Welt gestorben

Maria Esther de Capovilla, mit 116 Jahren laut Guinness-Buch der Rekorde der älteste Mensch der Welt, ist gestorben, wie ihre Enkelin Catherine Capovilla mitteilte. Die Ecuadorianerin erlag gestern in einem Krankenhaus der Küstenstadt Guayaquil den Folgen einer Lungenentzündung. Capovilla wurde am 14. September 1889 geboren. Ein Berater des Guinness-Buchs, Robert Young, erklärte, vermutlich sei nun […]

weiterlesen ›

Mit der Kuh auf Du und Du

Kuhbauern im Westen Großbritanniens haben offenbar ein besonders inniges Verhältnis zu ihren Rindviechern. Anders lässt es sich wohl kaum erklären, dass es ihnen gelungen ist, die Feinheiten der Kommunikation zwischen den Unpaarhufern zu entdecken. Sie meinen, in den verschiedenen Regionen und sogar bei einzelnen Herden einen spezifischen Muh-Akzent ausgemacht zu haben.

Quelle: tagesschau.de

weiterlesen ›

Warum Edeka’s Kassen funktionieren …

Pluto ist nicht länger ein Planet

Die wichtigsten Astronomen der Welt haben eine wichtige Entscheidung getroffen: Pluto ist kein Planet mehr. Eine brandneue Definition wirft ihn aus der angestammten Gruppe, er schafft es gerade noch zum „Zwergplaneten“.

Quelle: tagesschau.de

weiterlesen ›

Zwei Links für Angestellte

Zwei wichtige Dienste für Angestellte mit festen Arbeitszeiten: isitfriday.net und isit530.net

weiterlesen ›

Heftiger Ehestreit

„Dein Fahrstil gefällt mir nicht !“ – Frau schlägt Ehemann Glasflasche gegen den Kopf

weiterlesen ›

Grenzbeamtin versteht „Bombe“ statt „Pumpe“

Chicago – Ein falsch verstandenes Wort hat einen irakischen
Einwanderer nicht nur in eine peinliche Situation, sondern auch vor
Gericht gebracht. Der junge Mann wollte von Chicago aus in die Türkei
fliegen, scheiterte jedoch an der Gepäckkontrolle, wie die „Chicago
Sun Times“ am Donnerstag berichtete. Eine Flughafenangestellte
entdeckte einen Gummigegenstand […]

weiterlesen ›

Bundeswehr rüstet auf

Für rund 6 Milliarden Euro rüstet die Bundeswehr in den nächsten Jahren auf. Es sollen neue Fregatten, U-Boote und für die Auslandseinsätze eine neue Generation geschützter Transportfahrzeuge angeschafft werden. So soll das Heer 272 Fahrzeuge vom Typ Boxer bekommen. In das „gepanzerte Transportkraftfahrzeug“ können bis zu zehn Soldaten platznehmen und es biette optimalen Schutz gegen […]

weiterlesen ›

Neues NASA-Raumschiff soll „Orion“ heißen

Ein neues NASA-Raumschiff für künftige bemannte Reisen ins All soll nach dem Sternbild Orion benannt werden. Der amerikanische Astronaut Jeff Williams, der sich zurzeit an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) befindet, gab den Namen gestern vorzeitig bekannt. Die NASA hofft, mit dem neuen Raumschiff auch wieder Astronauten zum Mond zu bringen.

Quelle: News@ORF

weiterlesen ›

Happy Birthday!

Das schönste Bundesland der BRD wird heute 60 Jahre jung: Happy Birthday Nordrhein-Westfalen

weiterlesen ›

Neue Sicherheitsrichtlinien bei Ryan Air

Raubkopierraterie in Firmen

Der rechtswidrige Einsatz unlizenzierter Software hat Unternehmen in Deutschland im ersten Halbjahr 2006 insgesamt 500 000 Euro an Schadenersatz und Nachlizenzierungen gekostet.

Quelle: Focus Online

weiterlesen ›

Horst Schlämmer wird doch kein Ehrenbürger von Grevenbroich

Nach heftigen Protesten hat die niederrheinische Stadt Grevenbroich die angedachte Ehrenbürgerschaft für den Entertainer Hape Kerkeling – alias Horst Schlämmer – auf Eis gelegt. Das Thema sei „für unbestimmte Zeit vom Tisch“, sagte ein Stadtsprecher heute. Schade, ich hätte es ihm gegönnt.

Quelle: n-tv.de

weiterlesen ›