Russinnen, die von Schnarchen und unerwünschten Avancen ihrer Mitreisenden während nächtlicher Zugfahrten die Nase voll haben, können künftig in reinen Frauen-Schlafwagen reisen. Der neue Service soll ab Januar auf acht Städteverbindungen im Westen Russlands getestet werden. In der Vergangenheit hatten viele Frauen sich über ihre Mitreisenden beschwert.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO