Microsoft hat verkündet, dass PC-Hersteller Computer  noch bis zum 30. Juni 2008 mit Windows XP ausliefern können. Für den normalen Handel gilt dies ebenfalls. Eigentlich sollten PC-Hersteller den Windows-Vista-Vorläufer nur bis Ende Januar 2008 anbieten dürfen. Microsoft reagiert damit auf Kundenwünsche. Da habe ich ja jetzt einige Wochen mehr Zeit mir eine kleine Reserve an Windows XP Home und Pro anzulegen.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO