Schandmantel

„Die aus Holz gefertigten Mäntel, die mitunter innen mit Blech ausgelegt waren, wurden zum Vollzug von Ehrenstrafen eingesetzt. Die damit Bestraften hatten sich häufig des Waldfrevels oder der Prostitution schuldig gemacht. Wer ihn umgelegt bekam, durfte beschimpft, geohrfeigt und mit Unrat beworfen werden.“

Quelle: Wikipedia

weiterlesen ›

Kleiner Sprachführer

446 Stunden Karaoke

Ein finnischer Karaoke-Club hat es auf 446 Stunden, vier Minuten und fünf Seknden Dauersingen gebracht. Der Club konnte die angestrebte 600-Stunden-Marke nicht erreichen, da – entgegen den Regeln – durch ein versehen derselbe Song zweimal in zwei Stunden angestimmt wurde. Den Weltrekord hatte der Club aus Kouvola mit 214 Singstunden erstellt. Mit dem neuen Rekord […]

weiterlesen ›

Gebrauchte Software darf nicht weiter verkauft werden

Das Urteil des Münchner Oberlandesgerichtes dürfte nicht ohne Folgen bleiben für den Handel mit gebrauchter Software. Nach Ansicht des Gerichtes ist es nicht legal, ohne Zustimmung des Rechteinhabers gebrauchte Software weiter zu veräußern. Das gelte auch für Original-Software auf CD.
Anlass war ein Rechtsstreit zwischen Oracle und dem Gebrauchtsoftwarehändler usedsoft. Auch Microsoft, ebenfalls mit […]

weiterlesen ›

The Spirit of Georgia

Aus dem Hause Coca-Cola gibt es demnächst drei neue Produkte unter dem Namen „The Spirit of Georgia„, mit den Geschmacksrichtungen „Green Mango – Kiwi“, „Lemon – Wacholderbeere“ und „Bloodorange – Kaktusfeige“. Damit wird wohl bald ein direkter Kampf gegen Bionade um Marktanteile erfolgen.

weiterlesen ›

2,5 Milliarden Menschen weltweit ohne Toiletten

Rund 2,5 Milliarden Menschen leben noch immer ohne Toiletten oder adäquate sanitäre Anlagen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des UN-Kinderhilfswerkes Unicef und der Weltgesundheitsorganisation WHO, die letzte Woche in New York vorgestellt wurde. Fast die Hälfte der Betreffenen müsse die Notdurft im Freien verrichten, oft in öffentlichen einsehbaren Orten. „Wir brauchen dramatsiche Verbesserungen“, forderte […]

weiterlesen ›

Strafe gegen tiefsitzende Hosen

Wer wegen tiefsitzender Hosen seine Unterwäsche zeigt, kann in Lynwood südlich von Chicago mit einer Geldstrafe belegt werden. Der Gemeinderat beschloss, einen Beitrag von 25 Dollar gegen jeden zu erheben, der mehr als sieben Zentimeter seiner Unterhosen öffentlich zur Schau trägt. Laut Bürgermeister Eugene Williams soll damit verhindert werden, dass junge Männer nur halbbekleidet durch […]

weiterlesen ›

SysAdminDay

Heute ist wieder SysAdminDay. Für gleich habe ich die weiteren Admins zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Gerade kam der erste User und huldigte unsere Arbeit in dem er eine Ladung leckere Teilchen überreichte. Vielen Dank Kim! Dieses Beispiel zeigt, dass mind. einer unsere Arbeit, die man nicht immer unmittelbar bemerkt, zu schätzen weiß. Normalerweise ruft […]

weiterlesen ›

Büro-Krieg

Älteste Bloggerin der Welt gestorben

Im Alter von 108 Jahren ist die Australierin Olive Riley friedlich entschlafen. Sie werde on „tausenden Internet-Freunden und hunderten Nachfahren und Verwandten bedauert“, schrieb ihr Urenkel jetzt in einem Online-Forum. Die greise Computerfreundin war die wohl älteste Bloggerin der Welt. Olive war vor gut einem Jahr von einer Freundin in die Welt des Cyberspaces eingeführt […]

weiterlesen ›

Wundersame Geldvermehrung

Gestern wurden auf meinem Geschäftskonto eine Überweisung gutgeschrieben, die absolut nicht zugeordnet werden kann, und somit bestimmt auch nicht für mich bestimmt war. Der Kontoinhaber vom dem die Zahlung kam, ist gänzlich unbekannt, und der Betrag passt auch zu keinem offenen Posten. Seltsam ist, dass im Verwendungszweck mein Name auftaucht. Ich habe gerade mal meine […]

weiterlesen ›

Geschnattertes SOS

Die Feuerwehr in Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) ha zwei in einen Abwasserschaft gefallene Entenküken gerettet. Wie die Feuerwehr gestern mitteilte, waren die Kücken offenbar von einem Wasserstrom in den Schacht gespült worden. Das Drama wurde bemerkt, weil die Entenmutter laut schnatternd an dem Schacht nach ihren Jungen suchte. Zwei Feuerwehrleute konnten die Jungtiere mit der Hand aus […]

weiterlesen ›

Hochzeitskleid geplatzt – Modeladen verklagt

Eine junge Italienerin hat ein Modegeschäft in Rapallo verklagt, weil ihr Brautkleid im Augenblick des Treueschwurs geplatzt war und sie ihr Ja-Wort halbnackt geben musste.  Wie italienische Zeitungen berichten, beantragte die Unglückliche 23000 ¤ Schadenersatz. Das Geschäft habe mit diesem Kleid „das zerstört, was der schönste Tag ihres Lebens hätte sein sollen“. Den Berichten zufolge […]

weiterlesen ›