Gestern habe ich meinem Eee PC eine 8GB SDHC Speicherkarte und 1 GB Kingston PC667 DDR2 SODIMM spendiert. Da ich gerne einige Daten auf die SD-Karte auslagern möchte, aber auch permanent Zugriff auf diese haben möchte, verbleibt die SD-Karte nun ständig im SD-Card-Reader. Leider erfolgt beim Starten des Eee PC immer eine Abfrage, welches Programm man gerne starten möchte, um die Daten der SD-Karte zuzugreifen. Wer diesen Dialog abschalten möchte, kann das wie folgt machen:

  1. Eine Konsole mit der Hilfe der Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[T]öffnen
  2. Nun folgenden Befehl eingeben: sudo chmod a-x /usr/bin/xandros_device_detection_dialog

Möchte man nun doch den Dialog wieder anzeigen lassen, so genügt die Eingabe von folgendem Befehl:

sudo chmod a+x /usr/bin/xandros_device_detection_dialog in einer Konsole.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO