Junge überlebt Elch-Angriff dank Computer-Spiel

Computer-Spiele können nützlich sein: Wie das norwegische Nachrichtenmagazin „Nettavisen“ berichtet, hat der zwölfjährige Hans Jorgen Olsen eine Elch-Attacke überlebt, in dem er sich tot stellte. Das Tier hatte seine Schwester anvisiert, woraufhin der Junge den Elch anschrie. Prompt wandte sich er Elch Hans Jorgen zu, der sich tot stellte – der Elch verlor das Interesse. Gelernt habe er diese Tatik im 30. Level des Online-Rollenspiels „World of Warcraft“, gab der June später an.

Verwandte Artikel

2 Gedanken zu „Junge überlebt Elch-Angriff dank Computer-Spiel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO