Die Felder eines chinesischen Bauern wurden kürzlich zur Touristenattraktion, nachdem er elf riesige Süßkartoffeln aus seinem Boden in Shixing, in der Provinz Guangdong, holte. Das größte Exemplar bezeichnete er als „König der Süßkartoffeln“. Es wog mehr als 15 Kilogramm, war 40 Zentimeter lang.

Das Exemplar hatte einen Durchmesser von 30 Zentimeter. Die kleinste Süßkartoffel hingegen wog mehr als zehn Kilogramm. Viele Neugierige besuchen seitdem die Felder des Mannes, um sich die riesigen Exemplare anzusehen.

Zhang, der Süßkartoffeln seit mehreren Jahrzehnten anbaut, sagte, dass er solche riesigen Exemplare nie vorher gefunden hat. Experten erklärten, dass es äußerst selten ist, solche riesigen Süßkartoffeln zu sehen.

Quelle: Radio / chinadaily.com

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO