Der Schauspieler Horst Tappert, Kult-Kommissar aus der ZDF-Serie „Derrick“, ist am Samstag im Alter von 85 Jahren in München gestorben. Mehr als zwei Jahrzehnte lang war er das Gesicht des deutschen TV-Krimis. Unvergessen wird sein Satz „Harry, hol schon mal den Wagen.“ bleiben. Die Krimiserie wurde auch im Ausland ein großer Erfolg und in 108 Ländern ausgestrahlt. Vom 20. Oktober 1974 bis zum 18. September 1998 löste der Münchner Oberinspektor mit seinem Kollegen Harry Klein insgesamt 281 Fälle.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO