Dieses kleine Howto berschreibt die Installation von DRBD 8.3.0 auf einem Red Hat Enterprise Linux 5.3 Server.

Für RHEL 5.3 habe ich leider kein passendes DRBD-RPM-Paket gefunden. Zwar gibt unter CentOS 5 ein passendes RPM für DRBD, aber leider für Kernel 2.6.18-92.el5. Unter RHEL 5.3 wird nämlich Kernel 2.6.18-128.el5 verwendet. Außerdem gibt es in den CentOS Repositories bisher nur Version 8.2.6 von DRBD.

1. Sourcen besorgen und auspacken,yum,

  • cd /usr/src/
  • wget http://oss.linbit.com/drbd/8.3/drbd-8.3.0.tar.gz
  • tar -xzf drbd-8.3.0.tar.gz
  • cd drbd-8.3.0

2. Kernel Sourcen besorgen

  • yum install kernel-devel.x86_64

3. Weitere benötigte Pakete installieren

  • yum install rpm-build.x86_64
  • yum install gcc
  • yum install flex.x86_64

4. DRBD und passendes Kernel-Modul bauen und installieren

  • make rpm KDIR=/usr/src/kernels/2.6.18-128.el5-x86_64
  • rpm -ivh dist/RPMS/x86_64/drbd-*.rpm

5. Fertig!

2 Kommentare

  1. 1
    Michael

    Hi,

    super Anleitung. Aber bei den RPMs ist kein Kernelmodul dabei:
    You have now:
    /root/rpmbuild/RPMS/x86_64/drbd-xen-8.3.12-1.el6.x86_64.rpm
    /root/rpmbuild/RPMS/x86_64/drbd-udev-8.3.12-1.el6.x86_64.rpm
    /root/rpmbuild/RPMS/x86_64/drbd-utils-8.3.12-1.el6.x86_64.rpm
    /root/rpmbuild/RPMS/x86_64/drbd-pacemaker-8.3.12-1.el6.x86_64.rpm
    /root/rpmbuild/RPMS/x86_64/drbd-heartbeat-8.3.12-1.el6.x86_64.rpm
    /root/rpmbuild/RPMS/x86_64/drbd-bash-completion-8.3.12-1.el6.x86_64.rpm
    /root/rpmbuild/RPMS/x86_64/drbd-8.3.12-1.el6.x86_64.rpm

    habe ich was vergessen?

    Gruss
    M

  2. 2

    Der Beitrag ist nun über 3 Jahre her und ich kann deswegen leider keine genauen Aussagen mehr machen. Auch verwende ich derzeit kein Red Hat mehr. Woher hast Du den die Version 8.2.12? Laut der Webseiten von DRBD ist das letzte Release 8.3.11.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO