In Japan ist ein 14 Jahre alter Junge gestorben, weil ihm der Gas-Zylinder des Bürostuhls auf dem er saß, im wahrsten Sinne des Wortes in den Arsch geschossen ist. Als ich das hier im Büro erzählte hat fast jeder der Kollegen seinen Stuhl genauer untersucht.

Quelle: http://www.sankakucomplex.com/2009/02/20/chair-kills-boy-by-anal-penetration/

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO