„Schwere Schlappe für das US-Verteidigungsministerium: Unbekannte sind in die Rechner des Pentagon eingedrungen, haben Terabytes an Daten kopiert, darunter auch Detailpläne eines neuen Kampfflugzeugs.

Die F-35 ist das teuerste jemals bewilligte Entwicklungsprogramm des Pentagon. 300 Milliarden Dollar werden in den Supervogel investiert, der besser als jedes andere Flugzeug Feinde vom Himmel holen und sich gegen Angriffe zur Wehr setzen können soll. Jetzt sollen detaillierte Baupläne des Hightech-Flugzeugs gestohlen worden sein – per Hacker-Attacke.“

Quelle: SpOn

Ein Kommentar

  1. 1

    ich frag mich warum so ne pläne überhaupt auf nem rechner mit anbindung nach außen sind…..

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO